Best Practices im Lager

L’Oréal Deutschland, Karlsruhe

Gelebte Sicherheitskultur

Im Karlsruher Logistikzentrum des Kosmetikkonzerns wird eine ganzheitliche Sicherheitskultur gelebt. Sie geht weit über das gesetzlich Geforderte hinaus. Die gelebte Sicherheitskultur lässt sich an vielen Beispielen verdeutlichen, etwa der Batterieladestation ohne Stolpergefahr oder einer ebenerdigen Folienwickelmaschine. Eingebettet sind diese Maßnahmen in ein Managementsystem für Umwelt, Energie, Qualität und Sicherheit.

Jurybegründung

„In diesem großartigen Lager-Gesamtkonzept für sichere und gesundere Arbeitsplätze sind viele pfiffige Ideen drin, die auch von kleineren Betrieben leicht umgesetzt werden können.“

Dr. Stefan Wiltz
VPKM GmbH, Mannheim

Zurück